FSJ-Start zum 1. September

1. Informieren

Wenn du dich für ein FSJ bewerben möchtest, geht das nur über ein Online-Formular.

Es gibt unterschiedliche Startzeiten für das FSJ Politik. Du kannst dein FSJ je nach Einsatzstelle vom 1. Juni bis 1. November beginnen. Welche Einsatzstelle zu welchem Zeitpunkt einen Start anbietet geht aus der Übersichtskarte aller Einsatzplätze hervor.

Schau dir unsere Karte mit möglichen Einsatzstellen hier an.

Der Anmeldezeitraum für alle diese Stellen startet am 15. Januar eines Jahres und geht bis zum 15. März. Nach diesem Zeitraum sind vereinzelt freie Plätze auf der Karte sichtbar und auf diese kann sich dann auch noch beworben werden.

2. Bewerben

Wenn dich in der Karte ein Platz interessiert, kannst du über den Button „Bewerben“ weitere Infos einsehen. Du wirst dann automatisch auf die Datenbank der Freiwilligendienste Kultur und Bildung weitergeleitet. Sofern dich die Beschreibung des Platzes überzeugt, kannst du über den Button „Anmelden“ deine Bewerbung dort einreichen. Dazu wirst du dir allerdings zuerst ein Konto erstellen müssen.

Unter diesem Konto kannst du auch noch weitere Bewerbungen anlegen, dich also für mehrere Plätze gleichzeitig bewerben. Auch dort kannst du einsehen, ob deine Bewerbung weitergeleitet wurde, du eingeladen wurdest oder nicht.

Direkt zum Anmeldesystem geht es hier.

3. Probleme? Fragen? Absage?

Falls du keinen Probleme bei der Bewerbung hast oder Fragen auftauchen, kannst du dich an mayer[at]kulturbuero-rlp.de wenden und nach Alternativen fragen.

4. Los geht’s

 

logo
logo
Freiwilligendienste Kultur und Bildung
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz
Kulturbüro Rheinland-Pfalz
Deutsch-französischer Freiwilligendienst Kultur
FSJ Ganztagsschule
FSJ Kultur
FSJ Kulturerbe